Arbeitsplatz Ergonomisch Arbeitsplatz Ergonomisch

Ergonomie am Notebook

Umfragen zufolge sitzt der durchschnittliche Notebook-Nutzer bei der Arbeit meist vorn über gebeugt und balanciert das Laptop auf den Knien. Dabei ist er gleichzeitig damit beschäftigt, dass das Gerät nicht runter fällt. Zudem ist es auch für das Notebook nicht gerade von Vorteil, denn bei längerem benutzen kann es sich so überhitzen, weil die meist unten liegenden Lüftungsvorrichtungen mit den Beinen so abgedeckt werden, das es einfach zu heiß wird. Ergonomisches Arbeiten sollte allerdings völlig anders aussehen, darüber sind sich wohl alle im Klaren.

Vorteile und Nachteile

Möchte man mit Notebooks arbeiten, sollte man die ergonomischen Aspekte keinesfalls außer Acht lassen. Ein Laptop hat sicher sehr viele Vorteile. Betrachtet man diesen allerdings aus ergonomischer Sicht, hat er klare Nachteile. Zwar kann man mit diesem Gerät überall arbeiten, was natürlich einer der größten Vorteile ist, dennoch sollte man daran denken, dass gerade dabei die große Gefahr der Fehlhaltung liegt. Wer findet schon überall einen passenden Arbeitsplatz, der zudem noch für den Körper gesund ist. Einen solchen hat man meistens dann nur, am eigentlich vorgesehenen Arbeitsplatz.

Nachteile eines Notebook Arbeitsplatzes