Arbeitsplatz Ergonomisch Arbeitsplatz Ergonomisch

Anlegen eines Baguas

Der energetische Raster des Bagua und dessen acht Trigrammen die über einen Grundriss des Büros ausgebreitet werden bedeutet, dass sich die Trigramme nach Feng Shui dem Grundriss anpassen und eine erstaunliche Übereinstimmung und Schwung in ein Haus oder Büro und der gegebene Lebenssituation seiner Bewohner bringen. Die innere Ordnung des Bagua folgt in allen Bereichen und zentriert sich in der Mitte des Tai`ji. In der Ganzheit liegt die Kraft sowie in allen Dingen bei Feng Shui, da sie die stärksten Impulse aussenden.

Bagua nur mit Fantasie

Das Bagua gibt keine konkreten Rezepte sondern es stimmt die Phantasie des einzelnen, um ein gutes "Raumklima" zu schaffen. Man muss schon eine gute Phantasie haben, damit man das Bagua subjektiv interpretiert. Nur dann kann man eine erfolgreiche Raumanalyse durchführen.

Unterschiedliche Wirkungen

Die Verteilung der Raumenergie muss auf persönliche Gegebenheiten abgestimmt werden. Was für den Einen positiv ist muss noch lange nicht für den Nächsten die gleiche Eigenschaft haben, dass liegt eigentlich daran das jeder Mensch einzigartig ist.

Die neun Felder des Baguas

Die neun Felder des Baguas sind dem jeweiligen Lebensabschnitt zugeordnet. Der Zustand hängt von jedem Raumabschnittes ab und zeigt die derzeitige Lebenssituation des jeweiligen Menschen. Möchte man das Bagua exakt bestimmen, muss man zuerst den Mittelpunkt ermitteln, der liegt aber meist nicht in der Mitte, wie man logischerweise davon ausgehen würde.